• Über 250 000 Bestellungen pro Jahr

Taschenlampe mit Magnet

Magnetische Taschenlampe? Mit Sugru kein Problem!
Autor: supermagnete, Uster, Schweiz
Online seit: 16.05.2022, Anzahl Besuche: 9262
HĂ€tten Sie auch gerne die HĂ€nde frei beim Verwenden einer Taschenlampe oder einer kleinen Arbeitslampe? Taschenlampen sollten immer schnell griffbereit sein, etwa unterwegs beim Camping oder beim Arbeiten in der Werkstatt. Besonders eine Taschenlampe mit Magnet hat viele Vorteile. Mit Magneten und der cleveren Klebeknete Sugru magnetisieren Sie Ihre herkömmliche Lampe im Handumdrehen. Danach lassen sich Magnet-Taschenlampen ganz einfach aufhĂ€ngen. Sie haften an ferromagnetischen OberflĂ€chen, beispielsweise an Regalen und Rohren aus Eisen oder an der Außenseite von Wohnmobilen und Campervans.
Inhaltsverzeichnis

In die Sugru Klebeknete kann mit wenigen Handgriffen ein Magnet eingearbeitet werden. Damit der Haftgrund nicht zerkratzt wird und die OberflĂ€che des Magneten vor Abnutzung etwas geschĂŒtzt ist, empfehlen wir, gummierte Magnete zu verwenden. Diese haben zudem den Vorteil, dass sie wasserdicht sind und somit auch in feuchten Umgebungen eingesetzt werden können. Die Gummi-Beschichtung erhöht zudem die magnetische Haftkraft in Scherrichtung.

Hinweis: BerĂŒcksichtigen Sie bei der Auswahl des passenden Magneten das Gewicht Ihrer Taschenlampe. Achten Sie dabei auch auf eine genĂŒgend hohe Verschiebekraft, falls Sie die Taschenlampe an einer Wand aufhĂ€ngen möchten. In unserem Beispiel haben wir den Scheibenmagneten gummiert Ø 16.8 mm Typ S-15-03-R verwendet, um die Leuchten aufzuhĂ€ngen.


Magnet mit Sugru an der Taschenlampe befestigen

So befestigen Sie den Magneten mit Sugru an der Taschenlampe oder Werkstattlampe:
  1. Entnehmen Sie je nach GrĂ¶ĂŸe des Magneten eine halbe bis eine ganze Portion Sugru und formen Sie eine Kugel.
  2. DrĂŒcken Sie den Scheibenmagneten in die Klebeknete, bis dieser mit Knete umschlossen ist.
  3. DrĂŒcken Sie nun das Sugru mit dem Magneten auf den gewĂŒnschten Ort auf der Taschenlampe.
  4. DrĂŒcken Sie das Sugru an der Lampe und um den Magneten fest und streichen es glatt. Beachten Sie dabei, dass die Klebeknete den Magneten nicht bedecken darf, da sonst Haftkraft verloren geht.
  5. Lassen Sie die Knete ein bis zwei Tage trocknen und schon ist Ihre Taschenlampe mit Magnet fertig.
Anmerkung vom supermagnete-Team: In unserem Beispiel haben wir den Magneten an der Seite der Taschenlampe angebracht. Sie können den Magneten jedoch auch am hinteren Teil des Griffes ankleben. Dadurch lÀsst sich die Magnet-Taschenlampe senkrecht an ferromagnetischen Regalbrettern anbringen. Eine gute Idee ist es auch, bei Stabtaschenlampen je einen Magneten am hinteren Ende und auf der Seite anzubringen. So lÀsst sich die selbstgemachte Taschenlampe mit Magnet flexibel aufhÀngen.

Handschlaufe mit Sugru magnetisieren

VerfĂŒgt Ihre Taschenlampe ĂŒber einen kleinen SchlĂŒsselring oder eine kleine Öffnung fĂŒr eine Handschlaufe am Ende, können Sie diese Vorrichtungen ebenfalls nutzen, um Ihre Taschenlampe zu modifizieren. Kreieren Sie eine magnetische AufhĂ€ngung, anstatt das magnetisierte Sugru direkt auf der Taschenlampe anzubringen. Und so geht's:
  1. Ziehen Sie eine Kordel durch die dafĂŒr vorgesehene Öffnung und schneiden diese auf die gewĂŒnschte LĂ€nge zu.
  2. Nehmen Sie eine Portion Sugru und drĂŒcken es etwas flach.
  3. Legen Sie die beiden Enden der Kordel auf die Klebeknete und schließen diese darin ein.
  4. DrĂŒcken Sie den Magneten auf das Sugru. Auch hier haben wir den gummierten Scheibenmagneten Typ S-15-03-R verwendet.
  5. DrĂŒcken Sie das Sugru so an den Magneten, dass dieser bĂŒndig umschlossen wird. Das Sugru darf dabei nicht ĂŒber den Magneten hinausragen oder diesen bedecken.
  6. Lassen Sie Ihre Taschenlampe mit Magnet mindestens 24 Stunden trocknen.

Toller Trick fĂŒr unterwegs und beim Camping

Besonders unterwegs mit dem Zelt oder beim Camping im Wohnwagen kann eine Taschenlampe sehr wertvoll sein. Meistens fehlen jedoch AufhĂ€ngemöglichkeiten fĂŒr Lichtquellen. Haben Sie die Lampe mit einem Magneten und Sugru Klebeknete versehen, lĂ€sst sie sich einfach an den ferromagnetischen OberflĂ€chen Ihres Campers, Campervans oder Wohnmobils anbringen. Sind Sie mit dem Zelt unterwegs, bietet unser Kundenprojekt Magnet-AufhĂ€ngung mit Metalldeckel fĂŒr Zelte eine gute Lösung: Verwenden Sie im Zelt einen Metalldeckel als GegenstĂŒck. Schon hĂ€lt die magnetische Taschenlampe oder Kordel auch an der Zeltwand.


Neben der Taschenlampe mit Magnet lassen sich auch andere GegenstĂ€nde mit Sugru und Magneten versehen. Sie können auch ganz leicht GewĂŒrzdosen magnetisieren. Lesen Sie dazu unser Kundenprojekt Magnetische GewĂŒrzdosen.