Startnummer am Trikot befestigen

Endlich eine Lösung, die die sündhaft teuren Sport-Shirts schont!
Autor: Marvin Sturm, Vöhringen, Deutschland
Online seit: 16.10.2008, Anzahl Besuche: 217887
Sicher kennen Sie die Startnummern, die bei Marathonläufen am Oberkörper befestigt werden müssen. Wenn Sie selbst schon einmal bei einem Marathon mitgelaufen sind, hatten Sie bestimmt auch schon das Problem: Man hat ein schönes Funktionsshirt, vielleicht eines mit Aufdruck vom Verein, und dann muss man die Nummer mit Sicherheitsnadeln befestigen. Schwupps - schon sind Löcher in Ihrem neuen Shirt.
Aber nicht so mit den Supermagneten.
Einfach in jede Ecke zwei Supermagnete, jeweils einen unter das T-Shirt, den anderen darüber und schon hält die Sache. Im Ziel angekommen zieht man die Magnete einfach wieder ab, ohne dass lästige Löcher übrig bleiben. Und ganz ideal fürs Laufen: Die kleinen S-06-02-N-Scheibenmagnete sind extrem leicht, so schaffen Sie es garantiert ins Ziel.