• Über 225 000 Bestellungen pro Jahr

Malerpinsel befestigen

So ist der Pinsel immer sauber und abgetropft
Autor: Steffen Scheuermann, Isfeld, Deutschland
Online seit: 07.04.2011, Anzahl Besuche: 178527
Bei großen Maleraktionen nutze ich 2 Scheibenmagnete des Typs S-20-05-N zum Befestigen meines Pinsels am Farbeimer aus Kunststoff. Dazu muss ich nur einen Magneten an der Außen- und einen an der Innenseite des Eimers anbringen und dann den Pinsel mit seiner Metallkappe an den inneren Magneten schnappen lassen. Somit habe ich immer einen abgetropften Pinsel zur Verfügung und muss ihn nicht aus der Farbe fischen.
So ähnlich funktioniert das auch an einem Metallfarbeimer. Dort haftet der Pinsel direkt an einem Quadermagneten des Typs Q-15-15-08-N.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.