Magnetkühe

Schöne, sympathische Kuhskulpturen mit dem magnetischen Etwas
Autor: VanLuc, Arromanches, Frankreich
VanLuc wurde 1959 geboren und lebt und arbeitet in Arromanches (Normandie).
Er benützt das Kuhmotiv als ein stetig neu erfindbares Symbol, quasi wie ein graphisches Leitmotiv. Immer wieder setzt er die Kuh - ein sympathisches und wohlbekanntes Tier - in seinen Arbeiten ein; mittlerweile in hunderten von Gemälden, Skulpturen und grafischen Werken...
In verschiedenen Formen und Farben ausgearbeitet, suchen die «Vache de...» den Dialog mit dem Zuschauer und ziehen durch ihre spielerische und angenehme Ausstrahlung sowie durch ihre offensichtliche oder versteckte Botschaft die Blicke auf sich. Immer spielt dabei eine kleine Prise Humor mit.
Dieser außerordentliche Künstler hat auch unsere Supermagnete für einige besonders schöne Skulpturen benutzt.
Kuhschachtel
Kuhschachtel
Die Kuh-Skulptur ist mit Magneten am Deckel des Kistchens aus rostendem Stahl befestigt. Das Kistchen ist sowohl Verpackung als auch kunstvoller Sockel.
Magnetkuh
Magnetkuh
Auch diese Kuh 'La vache de VanLuc' mit den lose verteilten Magneten ist eine originelle Kreation. Weitere Bilder finden Sie auf der Website des Künstlers VanLuc
Ausstellung einer Kuhskulptur von VanLuc während des Cannes Shopping Festivals im Januar 2008. Die Konturen der Skulptur sind mit Magneten bestückt.

Der gesamte Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich geschützt.
Ohne ausdrückliche Genehmigung darf der Inhalt weder kopiert noch anderweitig verwendet werden.