Liquid Levitation Sculptures

Wunderschöne, im Raum schwebende Skulpturen
Autor: pe lang, Schweiz
Online seit: 07.07.2008, Anzahl Besuche: 332351
Liquid Levitation Sculptures sind flüssige Skulpturen, die frei im Raum schweben. Möglich wird dies durch kontrollierte Magnetfelder, die ein Microcontroller berechnet. Die Skulpturen sind individuell verschieden, gleichen sich aber in Größe und Grundform.
© pe lang
© pe lang
Die Dichte der Flüssigkeit entspricht in etwa der von Motorenöl. Eine Skulptur ist ca. 9 cm hoch und hat einen Durchmesser von ca. 4,5 cm. Das Gewicht variiert von 80 - 100g.
© pe lang
© pe lang
Die Skulptur besteht aus Kugelmagneten verschiedener Größe, um die herum sich das flüssige Ferrofluid legt. Mittels eines elektronisch geregelten Elektromagneten (oben im Bild) wird die Skulptur in der Schwebe gehalten.
Was sonst noch investiert wurde: 20 Paar Handschuhe und ein Bündel Nerven. :-)
© pe lang
© pe lang
Diese Arbeit von pe lang wurde am Eidgenössischen Wettbewerb für Kunst in Basel (2007) ausgestellt.
Auf der Website des Künstlers finden sich noch viele andere sehr spannende Projekte: www.pelang.ch
Das Copyright für alle Fotos und das Video auf dieser Seite liegt beim Künstler.

Nach oben