• Über 225 000 Bestellungen pro Jahr

Filzkieselteppich

Eine spannende Kombination aus harten Magneten und weichem Filz
Autor: Ilona Meyer, Hamburg, Deutschland
Online seit: 11.04.2011, Anzahl Besuche: 159918
Ilona Meyer hat uns diese Fotos ihrer Diplomarbeit "Filzkieselteppich" an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg (HfbK) geschickt. Die farbigen Filzkiesel enthalten je einen Quadermagneten des Typs Q-19-13-06-N und werden einfach auf eine große Metallplatte gesetzt. So kann man jeden Tag einen neuen Teppich kieseln und sich mit Wonne darauf entspannen!