+++ Aktuelle Lage (Covid-19): Unser Lager ist gefüllt und Bestellungen werden von uns ohne Verzögerungen bearbeitet. Mehr Informationen +++

  • Über 225 000 Bestellungen pro Jahr

Ball aus Kugelmagneten

Schritt-für-Schritt-Anleitung für einen Ball aus Magnetkugeln
Autor: D.G., Bauma, Schweiz
Online seit: 08.04.2013, Anzahl Besuche: 361987

Magnetkugeln zu einem Ball formen

Ich besitze seit längerer Zeit ein Magnetkugelset, mit dem ich schon einige Skulpturen und Gebilde gebaut habe. Hier nun gebe ich eine Anleitung dazu, wie man eine aus Dreiecken bestehende Magnetkugel (resp. einen Magnetball) bauen kann. Man benötigt dazu entweder:

Kugelmagnete im Shop kaufen

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. 6 Kugeln zu einem Kreis formen.
  2. Den Kreis an 2 Stellen greifen und so zusammendrücken,dass ein Dreieck daraus entsteht.
  3. 20 dieser Dreiecke zusammensetzen.
  4. Jeweils 10 dieser Dreiecke wie auf dem Bild kombinieren.
  5. Die zwei Gebilde miteinander verbinden.
  6. Das Ganze sorgfältig zu einem Ball formen (siehe Video).